FREIWILLIGE FEUERWEHR KRAUSCHWITZ -  WEST

      

seit 1904

RETTEN, LÖSCHEN, BERGEN, SCHÜTZEN

Startseite

 

News
Über uns
Chronik
Gerätehaus
Technik
Einsätze
Bilder
Dienstpläne

Freunde der Feuerwehr

Gästebuch
Links
Impressum

 

Einsätze 2021
2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

Besondere Einsätze

Einsatzübungen


Juli:

 

Einsatz-Nummer 12-18
Einsatz-Datum 25.07.2021 - 26.07.2021
Einsatz-Art OFL Unwetterlage
Einsatz-Dauer 18:40 Uhr bis 02:20 Uhr
Einsatz-Ort Weißwasser, Stadtgebiet
Eingesetzte Mittel TSF W/Z und KdoW
Weitere Kräfte Fw Weißwasser, Fw Weißkeißel, Fw Skerbersdorf, Fw Sagar, Fw Klein Priebus, Fw Boxberg, Fw Krauschwitz-Ost, Stellv. KBM, Stadtwerke und Polizei
Speziell Infolge eines Unwetterereignisses durch massiven Starkregen kam es im Stadtgebiet von Weißwasser zu massiven Überschwemmungen und Wasserschäden. Aufgrund der Vielzahl von Einsatzstellen erfolgte die Besetzung der Ortsfesten Landfunkstelle samt der örtlichen Befehlsstelle. Dies hatte zur Folge, dass auch sämtliche Ortswehren der Gemeinde Krauschwitz mit alarmiert worden sind. Zum Anfang der Lage transportierten wir Führungskräfte der Gemeindefeuerwehr Krauschwitz zum Standort der Fw Weißwasser. Anschließend stellte eine Gruppe die aktive Einsatzbereitschaft am Standort her. Im Zuge der Lage fuhren wir mehrere Einsatzstellen ab und überprüften die Notwendigkeit eines Handels der Feuerwehr. Ein Schwerpunkt war dabei die Jahnstraße in Weißwasser. Hier galt es nebenbei dem Auspumpen von Kellern die höherliegenden Abwasserschächte frei zupumpen, damit diese nicht mehr in die jeweiligen Haushalte drückten. Nach knapp zwei Stunden Einsatz unserer Tragkraftspritze und der Tauchpumpe stellte sich dabei der gewünschte Erfolg ein. Nach insgesamt sieben Stunden Einsatz erfolgte noch anschließend im Gerätehaus eine gründliche Reinigung der gebrauchten Aggregaten, Pumpen und Armaturen. Erst danach meldeten wir uns bei der IRLS Ostsachsen wieder einsatzbereit. Für die tätigen ehrenamtlichen Kameraden und Kameradinnen war es dabei eine kurze Nacht ehe sie wieder Montagfrüh zur Arbeit durften.
Bilder

 

 

Einsatz-Nummer 11
Einsatz-Datum 11.07.2021
Einsatz-Art H 1 Verkehrsunfall
Einsatz-Dauer 18:14 Uhr bis 18:54 Uhr
Einsatz-Ort Krauschwitz, Eichenweg
Eingesetzte Mittel TSF W/Z
Weitere Kräfte Rettungsdienst und Polizei
Speziell In Folge eines Verkehrsunfalls zwischen einem Moped und einem PKW wurde unsere Feuerwehr für die Beseitigung auslaufender Betriebsstoffe alarmiert. Vor Ort stumpften wir die Fahrbahn mittels Ölbindemittel ab und übergaben anschließend die Einsatzstelle an die Polizei. Nach knapp einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft am Standort wieder hergestellt werden.
Bild

 

Juni:

 

Einsatz-Nummer 10
Einsatz-Datum 22.06.2021
Einsatz-Art BMA/EP Sonderobjekt
Einsatz-Dauer 06:30 Uhr bis 07:00 Uhr
Einsatz-Ort Bad Muskau, Schloßstraße
Eingesetzte Mittel TSF W/Z mit STA
Weitere Kräfte Fw Bad Muskau-Stadt, Fw Krauschwitz-Ost, Fw Bad Muskau-Köbeln, Fw Weißwasser und Fw Gablenz
Speziell In den frühen Morgenstunden löste die automatische Brandmeldeanlage im Neuen Schloß aus. Sogleich hieß es für die umliegenden Feuerwehren Vollalarm. Vor Ort bestätigte es sich, dass es glücklicherweise zu keinem Brandereignis kam. Es wurde ein Fehlalarm festgestellt. Darauf stellten die Kameraden der Fw Bad Muskau-Stadt die Anlage wieder zurück und die angefahrenen Kräfte und Mittel durften wieder zu ihren Standorten einrücken.

 

Mai:

 

Einsatz-Nummer 9
Einsatz-Datum 30.05.2021
Einsatz-Art H 1 Baum auf Straße
Einsatz-Dauer 19:04 Uhr bis 19:40 Uhr
Einsatz-Ort Krauschwitz, Bautzener Straße
Eingesetzte Mittel TSF W/Z und KdoW
Weitere Kräfte Polizei
Speziell Die Landespolizei meldete der IRLS Ostsachsen einen abgebrochenen losen starken Buchenast, welcher sich in derjenigen Baumkrone verfangen hatte. Da dieser über einen öffentlichen Radweg nebst dem Verkehrsraum einer Bundesstraße geschah wurde unsere Ortsfeuerwehr zur Beseitigung dieser Allgemeingefahr am Sonntagabend entsprechend alarmiert. Wir zogen den losen starken Buchenast mittels einer Arbeitsleine herunter und anschließend wurde dieser durch den Sägeführer unter Hinzunahme der Motorkettensäge zerkleinert. Danach erfolgte die Beräumung der Gefahrenstelle und die kurzfristige Vollsperrung der Bundesstraße wurde wieder aufgehoben. Nach dem alle Gerätschaften wieder auf den Fahrzeugen verlastet waren, kehrten wir zu unserem Ausgangspunkt zurück und waren zur Primetime pünktlich wieder bei unseren Familien. 
Bilder

 

Einsatz-Nummer 8
Einsatz-Datum 25.05.2021
Einsatz-Art BMA/EP Alterspflegeheim
Einsatz-Dauer 12:26 Uhr bis 12:48 Uhr
Einsatz-Ort Krauschwitz, Görlitzer Straße
Eingesetzte Mittel TSF W/Z mit STA und KdoW
Weitere Kräfte Fw Krauschwitz-Ost, Fw Bad Muskau-Stadt, Fw Weißkeißel und Fw Weißwasser
Speziell In einem Alterspflegeheim in Krauschwitz löste zum Dienstagmittag die automatische Brandmeldeanlage aus. Aufgrund der Direktschaltung zur Intrigierten Rettungsleitstelle Ostsachsen wurde sofort Vollalarm für die entsprechenden Feuerwehren ausgelöst. Am Einsatzort angekommen stellte sich die Alarmierung als Fehlalarm heraus. Grund waren hier Wartungsarbeiten an der Anlage, welche versehentlich zum Alarm führten. Sogleich konnten die alarmierten Kräfte und Mittel wieder ihre Gerätehäuser anfahren und sich anschließend einsatzbereit am Standort melden.
Video

  

Copyright Klara Hemmerling

 

Einsatz-Nummer 7
Einsatz-Datum 22.05.2021
Einsatz-Art BMA/EP Alterspflegeheim
Einsatz-Dauer 07:46 Uhr bis 08:10 Uhr
Einsatz-Ort Bad Muskau, Berliner Chaussee
Eingesetzte Mittel TSF W/Z mit STA
Weitere Kräfte Fw Bad Muskau-Stadt, Fw Bad Muskau-Köbeln, Fw Gablenz, Fw Krauschwitz-Ost & Fw Weißwasser
Speziell Zum Samstagmorgen löste die IRLS Ostsachsen nach Eingang der Brandmeldeanlage eines Alterspflegeheim in Bad Muskau Vollalarm für die hinterlegten Kräfte und Mittel aus. Vor Ort angekommen stellten die Kräfte der Fw Bad Muskau-Stadt einen Fehlalarm im Küchenbereich des Objektes fest. Daraufhin erfolgte die Zurückstellung der Brandmeldeanlage und die eingesetzten Feuerwehren kehrten zu ihren Ausgangspunkten zurück.
Bild

 

Einsatz-Nummer 6
Einsatz-Datum 04.05.2021
Einsatz-Art H1 Sturmschaden
Einsatz-Dauer 17:44 Uhr bis 18:13 Uhr
Einsatz-Ort Krauschwitz, B 156 Richtung Eiland
Eingesetzte Mittel TSF W/Z und KdoW
Weitere Kräfte keine
Speziell Im Durchzug der Sturmböen des Sturmtiefs Eugen wurde ein Baum entwurzelt, verfehlte dabei knapp die Freileitung, landete auf der Bundesstraße B 156 und versperrte dabei eine Fahrspur. Unser Sägeführer zersägte den Baum unter Hinzunahme der Motorsäge. Anschließend wurde das zersägte Geäst von der Fahrbahn geräumt und die Gefahrnestelle besenrein den, nach einer Vollsperrung wartenden, Fahrzeugführern zur weiteren Nutzung übergeben. Nach einer knappen halben Stunde meldeten wir uns wieder einsatzbereit im Depot zurück.
Bilder

 

April:

 

Einsatz-Nummer 5
Einsatz-Datum 29.04.2021
Einsatz-Art B 1 PKW
Einsatz-Dauer 09:49 Uhr bis 10:44 Uhr
Einsatz-Ort Krauschwitz, Geschwister-Scholl-Straße
Eingesetzte Mittel TSF W/Z
Weitere Kräfte Fw Krauschwitz-Ost und Polizei
Speziell Am Donnerstagvormittag wurde unsere Ortsfeuerwehr gemeinsam mit dem TLF der Ortsfeuerwehr Krauschwitz-Ost zu einem PKW-Brand alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen bestätigte sich die Lagemeldung, ein PKW stand bereits in Vollbrand. Der Brand drohte dabei zuerst auf eine Konifere und danach auf die nahestehende Holzveranda überzugreifen. Schnell ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz vor und löschte den Brand erst mit Wasser und schlussendlich mit Schaum. Nach einer halben Stunde war der Brand gelöscht, wir übergaben der Polizei die Einsatzstelle und kehrten zu unserem Ausgangspunkt wieder zurück.
Bilder

 

Einsatz-Nummer 4
Einsatz-Datum 25.04.2021
Einsatz-Art B 3 Kulturstätte
Einsatz-Dauer 16:32 Uhr bis 21:11 Uhr
Einsatz-Ort Weißwasser, Görlitzer Straße
Eingesetzte Mittel TSF W/Z mit STA
Weitere Kräfte Fw Weißwasser, Fw Weißkeißel, Fw Krauschwitz-Ost, Fw Gablenz, Fw Groß Düben, Fw Halbendorf, Fw Schleife, Fw Trebendorf, Fw Rohne, Fw Spremberg, Fw Bad Muskau-Stadt Stellv. KBM, OrgL, Rettungsdienst, Betreuungszug, THW Ortsverbände Görlitz, Bautzen, Dresden, Leipzig, Dippoldiswalde, Zittau, Chemnitz, Statiker, Polizei, Kriminalpolizei, SV Weißwasser
Speziell Im Zuge des Großbrandes des Volkshauses in Weißwasser wurde unsere Ortsfeuerwehr eine Stunde nach der ersten Alarmierung mit zur Einsatzstelle nachgefordert. Wir stellten einen PA-Trupp für die Reserve bereit und verblieben mit der Fw Krauschwitz-Ost und der Fw Halbendorf im angewiesenen Bereitstellungsraum in Bereitstellung. Da wir für weitere Maßnahmen nicht mehr benötigt wurden konnten wir uns nach knapp 5 Stunden wieder einsatzbereit am Standort zurück melden. 
Bilder

 

Einsatz-Nummer 3
Einsatz-Datum 06.04.2021
Einsatz-Art Brand Objekt/EP
Einsatz-Dauer 05:30 Uhr bis 06:15 Uhr
Einsatz-Ort Krauschwitz, Geschwister-Scholl-Straße
Eingesetzte Mittel KdoW und TSF W/Z mit STA
Weitere Kräfte Fw Krauschwitz-Ost, Fw Bad Muskau-Stadt, Fw Weißwasser und Stellv. KBM
Speziell In einem Produktionsbetrieb kam es am Dienstmorgen zu einem Schwelbrand an einer Absaugungsanlage. Es ging darauf ein Trupp unter schwerem Atemschutz in die Produktionshalle vor und kontrollierte den betroffenen Bereich mittels der Wärmebildkamera. Es konnte dabei kein Brand sowie keine Glutnester mehr festgestellt werden. Der Schwelbrand erlosch somit von selbst, sodass keine weiteren Maßnahmen der Feuerwehr mehr notwendig wurden. Die eingesetzten Kräfte und Mittel konnten darauf wieder zu ihren Ausgangspunkten zurückkehren. 

 

Einsatz-Nummer 2
Einsatz-Datum 04.04.2021
Einsatz-Art B 2 Wald
Einsatz-Dauer 22:21 Uhr bis 23:47 Uhr
Einsatz-Ort Bad Muskau, Uferweg
Eingesetzte Mittel TSF W/Z mit STA
Weitere Kräfte Fw Bad Muskau-Stadt, Fw Bad Muskau-Köbeln, Fw Krauschwitz-Ost und Polizei
Speziell In den Abendstunden des Ostersonntags wurde unsere Ortsfeuerwehr zu einem gemeldeten Waldbrand nach Bad Muskau alarmiert. Vor Ort angekommen handelte es sich um einen Brand von Grünschnitt entlang einer Böschung. Wir unterstützen dabei die Fw Bad Muskau bei den Löscharbeiten und leuchteten die Einsatzstelle mittels mobiler und fester Beleuchtung umfassend mit aus. Nach gut einer Stunde war das Feuer gelöscht und die letzten Glutnester mit Schaum abgedeckt. Somit konnten wir uns noch vor Mitternacht wieder einsatzbereit am Standort melden. 
Bilder

Copyright Frank Dutsch

 

März: keine Einsätze

 

Februar:

 

Einsatz-Nummer 1
Einsatz-Datum 17.02.2021
Einsatz-Art ABC 1 Ölschaden Land
Einsatz-Dauer 13:50 Uhr bis 14:50 Uhr
Einsatz-Ort Krauschwitz, Am Dreieck
Eingesetzte Mittel TSF W/Z
Weitere Kräfte Fw Bad Muskau-Stadt
Speziell Durch die Ortslage Krauschwitz zog sich am Mittwochmittag eine lange Ölspur. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und der aktuellen Wetterlage vermischte sich der Gefahrstoff mit dem Oberflächenwasser und drohte entlang der Ortsstraße in einen Graben zu fließen. Zur Verhinderung dieser Umweltgefährdung wurde unsere Ortswehr alarmiert. Gemeinsam mit der nachgeforderten Fw Bad Muskau-Stadt erfolgte das Setzen eines Dammes auf der Ortsstraße mittels Ölbindemittel. Anschließend wurden Ölschmutztücher auf der Lache eingelegt, welche das Öl aufsaugten. Dies wurde schlussendlich alles aufgenommen und wird nun ordentlich entsorgt. Ein Dienstleister der Gemeinde Krauschwitz wird sich im Anschluss um die Reinigung der Ortsstraße kümmern.
Bilder

 

 

 

Januar: keine Einsätze

  Zum Seitenanfang

 

    © Copyright Freiwillige Feuerwehr Krauschwitz-West

                       Die Verwendung von Texten und Bildern ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Verfassers erlaubt.

                        Jede Zuwiderhandlung und Verletzung der Urheberrechte führt zur sofortigen Anzeige durch den Verfasser!!!